Thema: Marketing-Strategien für Freizeit- und Erlebniswelten am Beispiel des Zoos Osnabrück

Referent: Andreas Busemann, Geschäftsführer Zoo Osnabrück GmbH

Termin: Montag, 24.06.2019, 18:00 Uhr

Zeitlicher Ablauf: 18:00 Uhr Eintreffen der Gäste, 18:30 Uhr Beginn des Vortrags, 19:15 Uhr Rundgang, 20:00 Uhr Imbiss und Netzwerken

Ort und Parkmöglichkeiten: Zoo Osnabrück, Klaus-Strick-Weg 12, 49082 Osnabrück, Samburu-Lodge (bei schlechtem Wetter Zoo-Gaststätte). Vor dem Zoo sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Treffpunkt: Zoo-Haupteingang

Anmeldung: Bitte melden Sie sich verbindlich an unter info@marketingclub-ms-os.de oder über unsere Gruppe bei Xing. Gäste sind uns willkommen, Gästegebühr: 45 €, Studenten 10 €. Sollten Sie kurzfristig trotz Anmeldung nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, bitten wir um kurze Info an info(at)marketingclub-ms-os.de. Vielen Dank.

Über den Referenten:
Andreas Busemann genießt als Marketing-Experte europaweit hohes Ansehen und bringt die Fachwelt regelmäßig zum Staunen. Als der Diplom-Kaufmann vor 20 Jahren die Geschäftsführung des Osnabrücker Zoos übernahm, stand dieser wirtschaftlich am Abgrund. Obwohl der Osnabrücker Zoo im Gegensatz zu anderen – vorwiegend wissenschaftlich geführten - Zoos nur mit geringsten Mitteln öffentlich gefördert wird, erzielte Busemann durch ausgefeiltes strategisches und äußerst kreatives Marketing eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Freuen Sie sich auf einen äußerst spannenden Vortrag.

  • Dipl.-Kaufmann
  • Geboren 1961. Nach Abitur und Studium der Betriebswirtschaft von 1988 – 1997 bei der Deutschen Telekom verschiedene Führungspositionen im Marketing, Vertrieb, Sponsoring und PR, zuletzt Marketingleiter Weser-Ems
  • Seit 1998 Geschäftsführer Zoo Osnabrück GmbH und diverse Beratungsmandate:
  • Deutsche Telekom – Systemkundenbindung
  • Osnabrücker Marketing- und Tourismus GmbH
  • Bad Essen – Stadtmarketing
  • Berater diverser Zoos
  • Berater Institut für Freizeit und Tourismus


Über den Vortrag:

Marketing-Strategien für Freizeit- und Erlebniswelten am Beispiel des Zoos Osnabrück

Kein Zoo der Welt kann mit eigenen Mitteln Gewinn erzielen, dafür sind die Kosten zu hoch. Doch Not macht erfinderisch: Busemann stellt dar, wie er permanent an sämtlichen Schrauben dreht, um Kosten zu senken und Einnahmen zu generieren und wie es der Zoo Osnabrück schafft, auf mittlerweile beständig über eine Million Besucher jährlich zu kommen.

Auf ein Wort

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

wann waren Sie das letzte Mal im Zoo? Ich lade Sie herzlich zu unserem Clubabend in einer ganz besonderen Umgebung ein: dem Osnabrücker Zoo. Dabei werden allerdings weniger die Tiere im Vordergrund stehen, sondern vielmehr kreative Marketing-Strategien. Denn sie sind das Erfolgsrezept für den erfolgreichen Turnaround des Zoos. Stand er zur Jahrtausendwende noch vor dem wirtschaftlichen Abgrund, so hat er sich mittlerweile als erfolgreiche Erlebniswelt etabliert, die über eine Million Besucher jedes Jahr erleben. Geschäftsführer Andreas Busemann wird uns an der Erfolgsgeschichte des Zoos Osnabrück aus erster Hand teilhaben lassen. Freuen Sie sich auf exklusive Einblicke hinter die Kulissen und in das dazugehörige Marketing-Konzept des Osnabrücker Zoos.

Herzlichst
Ihr
Thomas Hans

Wir danken unseren Partnern für die Unterstützung der Clubabende 2019