Hafenkäserei – Wie die Milch zum Hafen kam

Referentin: Ann-Paulin Söbbeke, Molkereimeisterin und Geschäftsführerin - Hafenkäserei

Termin: Donnerstag, 6. Juli 2017

Zeitlicher Ablauf: 18.30 Uhr Empfang und Begrüßung, Führung durch die Hafenkäserei, anschließend Get together mit Buffet und Getränken

Ort:  Hafenkäserei, Am Mittelhafen 20, 48155 Münster, Anfahrt.

Genauer Treffpunkt: im „Bistro“ der Hafenkäserei

Parkmöglichkeiten: auf dem Hafenkäserei-Gelände

 

 

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich verbindlich an unter info(at)marketingclub-ms-os.de oder über unsere Gruppe bei Xing. Gäste sind uns willkommen, Gästegebühr: 45 €, Studenten 10 €. Sollten Sie kurzfristig trotz Anmeldung nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, bitten wir um kurze Info an info(at)marketingclub-ms-os.de. Vielen Dank!

 

 

Über die Referentin:

Ann-Paulin Söbbeke, geb. 1986                                 

  • Geschäftsführerin der Hafenkäserei
  • seit 2014 Molkerei-Meisterin, Meisterschule in Wangen/Allgäu
  • Ausbildung zur Molkereifachfrau bei Campina, Heilbronn
  • zudem Ausbildung zur Fotografin bei Foto Köster, Münster

 

 

Auf ein Wort

Liebe Club-Mitglieder, liebe Gäste,

Käse und Hafen waren bisher nicht unbedingt Begriffe, die man miteinander verbunden hatte. Bis zum vergangenen Jahr, als  die Hafenkäserei ihre Pforten öffnete. In Münsters Hafenviertel verwirklicht Gründerin und Geschäftsführerin Ann-Paulin Söbbeke ihre Leidenschaft: Bio-Käse aus ökologisch hergestellten Zutaten, traditionell handgefertigt nach kreativen Rezepten.

Ihr Handwerk hat sie als Molkerei-Meisterin in vierter Generation der Familie von der Pike auf gelernt. In der 2016 eröffneten Bio-Schaukäserei weiht sie nun Käse-Liebhaber und -interessierte in die Kunst des Käsens und in allerlei Wissenswertes über das beliebte Milchprodukt ein.

Freuen Sie sich gemeinsam mit mir auf einen Club-Abend in der Hafenkäserei Münster und erfahren Sie von Ann-Paulin Söbbeke, wie die Milch zum Hafen kam.

Herzlichst

Ihr Thomas Hans