Gelungenes Sommerfest im „Coffee Perfect“ in Osnabrück

Rund 60 Mitglieder des Marketing-Clubs Münster/Osnabrück kamen zum  Sommerfest und verlebten einen entspannten Abend im wunderbar gemütlichen Ambiente des Drive-in Cafés „Coffee Perfect“ des Gastgebers Kaffee Partner in Osnabrück.

Eintreffen und Begrüßung der Gäste

Mit einem Sektempfang und angeregten Gesprächen begann das Fest am frühen Abend. Im Café bewunderten die Gäste die kleine Ausstellung von Kaffeevollautomaten, bevor es nach draußen in die Beach-Landschaft ging. Club-Präsidenten Thomas Hans begrüßte die Mitglieder und freute sich mit einem respektvollen Blick in den Himmel über das gute Wetter, das dem Club-Sommerfest schon lange nicht mehr beschieden war. Im Anschluss daran führte der Gastgeber durch seinen Betrieb.

Betriebsbesichtigung und Vortrag

Beim Betreten des Neubaus waren viele erstaunte und begeisterte Gesichter zu sehen. Diese Reaktion bestätige die zu Recht gewonnene Auszeichnung zum „Bau des Jahres 2012“, welche eine riesige PR-Welle hervorgerufen hatte. In der Eingangshalle des selbsternannten „Genusstempels“ referierte Michael Wiese, der 12 Jahre Marketingleiter von Kaffee Partner war und jetzt mit der dialog b2b GmbH als Strategieberater für Marketing und Vertrieb im Mittelstand aktiv ist, über das Thema Kaffee und Kaffee Partner selbst. Als Entwickler und Vertreiber von Vollautomaten für Kaffee und daran angelehnte Getränke, „wollen wir eine Kaffeeerlebniswelt darstellen und ein Genusserlebnis im Büro erzeugen“, so Michael Wiese. Mit zwei Millionen frisch gebrühten Tassen täglich versorgen die Automaten Mitarbeiter und Kunden in mehr als 70.000 Unternehmen. Aber nicht nur die Automaten gehören zur Kaffeeerlebniswelt, sondern auch zahlreiche interessante Fortbildungsseminare, wie zum Beispiel zum Barista, Röstmeister oder Genießer.

Der gezeigte Kurzfilm verriet: „Am Ende zählt das Ergebnis - ob Tasse oder Kanne oder beides.“Das bis dato erfolgreichste Mailing des Unternehmens war übrigens eine Todesanzeige für den Kaffeefilter, was Kaffee Partner prompt eine Abmahnung des Konkurrenten Melitta bescherte, wie Michael Wiese mit einem selbstbewusst-süffisantem Lächeln erzählte. 

Gemütlicher Teil des Abends

Clubbeirats-Mitglied und Organisator Dirk Bieler begrüßte das Duo „Bluetis“, das den Abend musikalisch begleitete und kündigte dabei bereits die Verlosung eines Kaffeeautomaten an (den übrigens – Glückwunsch! - Dirk Mayer-Mallmann gewann). Im Anschluss gab es köstliche Leckereien vom Grill, erfrischende Getränke und bis in die späten Abendstunden anregende Gespräche und Austausch.

„Ein gelungenes Sommerfest, das im nächsten Jahr wiederholt werden muss“ – da waren sich die Mitglieder einig!

 

 

Fotos der Veranstaltung